Projekttage an der Hebelschule 2023

Projekttage an der Hebelschule 2023
Vor den Pfingstferien gab es an der Hebelschule erneut Projekttage. Die Klassen 1 und 2 und die 3c und 4c führten die Projekttage klassenintern durch. Die 3. und 4.Klässler in Rhina durften wegen der sehr großen Klassengrösse zwischen 4 Projekten wählen.

„Im Natur-Labor“ oder „Was grünt und blüht denn da?“ So hieß das Projekt-Motto der Zebraklasse. Mit allen Sinnen haben die Kinder Wildkräuter untersucht und dabei herausgefunden, dass …

* …sich aus Löwenzahnstängeln prima Rohrleitungen zusammenstecken lassen
* …viele Blätter unter der Lupe betrachtet ganz schön haarig oder pelzig sind
* …selbst gesammelter Giersch, Brennessel, Schafgarbe und Holunderblüten eine leckere Kräuterbutter ergeben
* …sie aus den Blättern vom Spitzwegerich eine Salbe machen können, die bei Insektenstichen und kleinen Verletzungen helfen soll
* …in manchen Kräutern ganz viel Duft steckt, den man in Beutelchen einfangen kann
* …grüne Waffeln auch lecker sind
* …sie mit selbstgemachten Blumenmurmeln dafür sorgen können, dass in jedem Garten wilde Kräuter wachsen
* …es sehr toll ist, wenn die Schule fast nur draußen stattfindet

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung von Frau Setz, Frau Schlegel, Herrn Sutter und allen Müttern, die uns an diesen Tagen begleitet und geholfen haben!

In der Klasse 2a standen die Projekttage unter dem Motto „Spiele“. Die Zweitklässler waren kreativ beim Erfinden von Spielen, haben alte und neue Spiele kennengelernt sowie Spiele mit Schnelligkeit oder Strategie ausprobiert. Natürlich durften auch Spiele von daheim mitgebracht werden. Bei schönem Wetter ging es nach draußen auf den Schulhof. Dort gab es Spiele mit Ausdauer und Geschicklichkeit zu entdecken.

Jedes Kind konnte sich sein eigenes Kalaha-Spiel aus einem Eierkarton, Joghurtbechern und Bohnen basteln und es auch mit nach Hause nehmen. In der Gruppe wurde ein Spiel für die Klasse mit selbst entworfenen Karten und einem Spielbrett hergestellt.

Die Klasse 2b hat in einem klasseninternen Projekt sich mit dem Thema: bauen und konstruieren beschäftigt.
Wir haben aus unterschiedlichen Materialien Mauern, Türme und Holzkonstruktionen gebaut.
Mit großer Begeisterung und Ausdauer wurden viele verschiedene Türme und Konstruktionen gebaut.
Ob Holzklötze, Holzstäbchen , Bierdeckel, Zeitung oder Zahnstocher und Knete, aus all diesen Materialien wurden vielfältige Gebäude entworfen und gebaut.

Die Klasse 3c aus Luttingen hat Kostüme zum Thema Märchen und darüber hinaus entworfen. Dabei wurden alte Kleider „umgestaltet“. Zudem hat noch jedes Kind ein T-Shirt gebatikt.

3. und 4.Klässlern aus Rhina, die im Energie- und Lichtprojekt waren, haben am ersten Tag eine Kartoffelbaterie gebaut und anschließend viel experimentiert, mit was sie Energie sonst noch sehen oder hören können. Von Zitronen, über Gurken und andere Dinge aus der Brotbox, bis hin zu Fahrzeugen, die mit Hilfe eines aufgeblasenen Lufballons fuhren, hatten die Kinder viel Spaß und tolle Ideen. Am zweiten Tag stand der Besuch des Energiemuseums in Rickenbach an, wo es viel zu entdecken gab. Am dritten Tag wurde eine Taschenlampe gebastelt und Stromkreise geschlossen. Ebenso wurde die Reibungsenergie erkundschaftet.

Stop Motion war ein weiteres Projekt in Rhina. Hier durften unsere „Großen“ einen kleinen Film drehen. Die Ideen der Umsetzung waren vielseitig. Von Playmobilfiguren, über Zeichnungen und weiteren kreativen Kulissenideen, wurden zu jeder Szene viele Bilder gemacht, die zum Schluss zu einem Film zusammengeschnitten wurden.

Die 4c in Luttingen führte ein Trickfilmprojekt durch.

Durchweg waren es viele unterschiedliche Projekte und viele glückliche und kreative Kinder.

 
Comments are closed.

Wichtige Informationen

Download

Download

Link

Aktuelle Speisepläne

Unsere Partner

Ed Sport news INFO
All the latest school sport and grass roots reports on ED Sport. News, reports, analysis and more.
SEE ALL
Kategorien
Tweets
Please fill all required widget settings!
Contact Info
Praesent quis risus nec mi feugiat vehicula. Sed nec feugiat arcu.
  • Address Line 1
  • (123) 456 789
  • email@example.com