Mini-Marathon

Ein sensationelles Ergebnis erzielten die Läuferinnen und Läufer der Hebelschule beim diesjährigen Minimarathon am 09.05.2018 in Tiengen.
 
Die Jungen der 3. und 4. Klassen erkämpften sich den 11. Platz von insgesamt 51 Mannschaften,
die Jungen der 1. und 2. Klassen schafften es auf den 19. Platz (von 37 Mannschaften),
die Mädchen der 3. und 4. Klassen landeten auf 3. Platz (von 22 Mannschaften) und erhielten dafür eine Bronzemedaille
und die Mädchen der 1. und 2. Klassen holten sich überraschenderweise den 1. Platz (von 13 Mannschaften) und schnappten sich strahlend die Goldmedaille!!!
 
Herzlichen Glückwunsch an alle die für die Hebelschule ins Rennen gegangen sind!
Wir sind stolz auf euch!!!
Zugriffe: 277